Blockchain Review: Betrug ?! | ICORating
name

Blockchain

Blockchain Android, iOS and Web Bitcoin Wallet
Back

Betrug ?!

1 Pending
Scam ?!, or strange shopI was first contacted by telephone in November/December 2019 by Blockchain.com.Mrs. Emma Wilson got in touch by phone and told me that a bank transfer of about 3800,-€ would be waiting for me. Mrs. Wilson did not want to tell me where the money could come from.Since I was robbed in 2019 by two trading platforms, "Cryptokartal" and "Get Financial", for a lot of money, I believed that one of the two platforms could be behind it.I had to verify myself with identification papers and credit credentials.In order to receive the pending payment I should first transfer the same amount (approx. 3800,-€) to "adv-cash" by credit card. I refused and one said me immediately (threatened) that then no payment can take place.So I made the payment.Everything took place over "Anydesk".I am still waiting for the payment and have contact via Whattsapp and phone calls.The calls are constantly coming under new country codes. That's very suspicious.Currently I have to prove that my credit card limit is at least equal to the amount of the payout. Otherwise, the payout to my credit card / card account could not take place.Mrs. Wilson tells me again and again: "since it is crypto, the process would be as it is". Stupid explanation and not comprehensible. Or is it true???Has anyone had a similar experience, or even the good fortune of being paid back?Betrug ?!, oder seltsamer LadenIch wurde telefonisch im November/Dezember 2019 erstmalig durch Blockchain.com kontaktiert.Am Telefon meldete sich Frau Emma Wilson und teilte mir mit das für mich eine Überweisung von ca. 3800,-€ anstehen würde. Woher das Geld stammt kann ( wollte ) Frau Wilson mir nicht sagen.Da ich in 2019 durch zwei Trading-Plattformen, "Cryptokartal" und "Get Financial", um viel Geld bestohlen wurde glaubte ich das eine der beiden Plattformen dahinter stecken könnte.Ich musste mich mit Ausweispapieren und Kreditkaretnangaben verifizieren.Um die anstehende Auszahlung zu erhalten sollte ich zunächst die gleiche Summe ( ca. 3800,-€ ) an "adv-cash" mittels Kreditkarte überweisen. Ich habe mich geweigert und man hat mir sofort gesagt ( gedroht ) das dann keine Auszahlung erfolgen kann.Also habe ich die Zahlung vorgenommen.Alles hat über "Anydesk" stattgefunden.Ich warte nach wie vor auf die Auszahlung und habe Kontakt über Whattsapp und Telefonate.Die Anrufe kommen ständig unter neuen Landesvorwahlen. Das stimmt schon sehr misstrauisch.Aktuell soll ich nachweisen das mein Kreditkartenlimit mindestens dem Auszahlungsbetrag entspricht. Ansonsten könnte die Auszahlung an meine Kreditkarte / Kartenkonto nicht erfolgen.Frau Wilson erzählt mir immer wieder: "da es sich um Krypto handele wäre der Prozess wie er nunmal ist". Blöde Erklärung und nicht nachvollziehbar. Oder doch wahr???Hat jemand ähnliche Erfahrungen, oder sogar das Glück einer Rückzahlung gehabt?
Wolfgang Golzheim
28 Jan 2020 by Trustpilot
359

Read all

Other Wallets

Dogechain

Dogechain wallet is a wallet specifically for Dogecoin

Jubiter

An online, universal wallet for Bitcoin and Litecoin

My Ether Wallet

MyEtherWallet is an open-source, client-side tool for interacting with the blockchain.

All Wallet Arrow right